Kostenberechnung Minutenpreis

Wir berechnen jede angefangene Minute des Filmes, die wir für sie digitalisieren konnten -unabhängig von der Bildqualität des Ausgangsmateriales. Sollten sich im Film Sequenzen ohne Bildinformation befinden (Übergänge, Texteinblendungen etc.) werden diese auch zum Minutenpreis berechnet.
Sollte sie versehentlich einen nicht belichteten oder nicht entwickelten Film abgeben, verrechnen wir nur die Spulen-Grundgebühr.

Anhand dieser Tabelle können sie eine Schätzung die Filmminuten ihrer Spulen vornehmen:

Filmspulen 8 mm

Spulendurchmesser

Filmlänge

Super 8

Normal 8

7,5 cm

15 Meter/50 Feet

3,3 Minuten

4 Minuten

12,5 cm

60 Meter/200 Feet

13 Minuten

15 Minuten

17,5 cm

120 Meter/400 Feet

26 Minuten

30 Minuten

21 cm

180 Meter/600 Feet

39 Minuten

45 Minuten

24 cm

240 Meter/800 Feet

52 Minuten

60 Minuten

Spielzeit bei 18 Bilder/Sekunde

Filmspulen 16 mm

Spulendurchmesser

Filmlänge

Super 16

9 cm

30 Meter/100 Feet

2,7 Minuten

13 cm

60 Meter/200 Feet

5,3 Minuten

18 cm

120 Meter/400 Feet

10,7 Minuten

25 cm

240 Meter/800 Feet

21,4 Minuten

27 cm

300 Meter/1.000 Feet

26,7 Minuten

38 cm

600 Meter/2.000 Feet

53,4 Minuten

Spielzeit bei 24 Bilder/Sekunde