Startseite | Kontakt | FAQ | Sitemap | Impressum | AGB

Datensicherung

Haltbarkeit von CD und DVD

Wir speichern nur auf erstklassigen Datenträgern.

CD, DVD und BD

Diese Datenträger sind nur begrenzt haltbar und eignen sich nicht für eine Langzeitarchivierung

CD`s, DVD`s und BD`s (BluRay-Disc) sind für die Speicherung von Daten weit verbreitet. Leider ist ihr Ruf besser als ihre Haltbarkeit. So manche Rohlinge sind schon nach einigen Monaten nicht mehr zu lesen -wobei es kaum einen Unterschied macht, ob es sich dabei um Markenware oder Discounterprodukte handelt. Führende Hersteller wie Sony, TDK oder Intenso geben eine Haltbarkeit ihrer DVD`s mit 10-30 Jahren an und auch nur dann, wenn die Rohlinge fachgerecht gelagert wurden.

Markenware vs. Discounter

Worin unterscheiden sich nun "gute" Rohlinge von "schlechten" Rohlingen?
Zum Beschreiben (und Auslesen) von DVD-R und DVD+R wird Laserstrahlung der Wellenlänge 650 nm verwendet. Die digitale Information wird in eine dünne Schicht eines organischen Farbstoffs „eingebrannt“ der Dye genannt wird. Ein guter Dye ist eine sehr wichtige Grundvoraussetzung für haltbare Rohlinge. Zudem ist die Verklebung der beiden Polycarbonatscheiben, sowie die angebrachte Versiegelung des Aussenrandes der DVD sehr wichtig. Der Dye ist aber extrem empfindlich gegenüber eindringendem Sauerstoff. Der Sauerstoff zerstört die gebrannten Strukturen des Dye´s innerhalb kürzester Zeit und der Rohling ist damit unlesbar. Der Dye reagiert zudem sehr auf eintreffendes UV-Licht, was schon nach kurzer Zeit zu Schreib/Lesefehlern führen kann.

CD und DVD richtig Lagern

  • Lagern Sie alle DVD`s stehend
  • Vermeiden Sie mechanische Beschädigungen an den DVD`s
  • Setzen Sie den DVD-Rohling keinen hohen Temperaturen aus
  • Vermeiden Sie hohe Luftfeuchtigkeit
  • Vermeiden sie UV-Einstrahlung (Sonnenlicht)
  • Halten Sie die DVD frei von Schmutz, Fingerabdrücken u.ä.
  • Die bespielbare Seite (=Datenschicht) der DVD niemals berühren
  • Wenn die DVDs beschriftet werden müssen, dann nur mit einem speziell dafür geeigneten Faserschreiber
  • Kleben sie niemals Aufkleber (Labels) auf die DVD

Speichermedium der Zukunft

Wir speichern Ihre Daten auch auf M-Disc

M-DISC: 1.000 Jahre Haltbarkeit

Die neue Generation der DVD-Rohlinge mit der Bezeichnung M-DISC versprechen 1.000 Jahre Haltbarkeit und eignen sich daher besonders für eine Langzeitarchivierung.

Eine neue Generation von DVD Rohlingen mit dem Namen M-DISC ist auf dem Markt. Bei diesen Rohlingen besteht der Dye aus Kunststein und ist gegen Umwelteinflüsse wie Oxydation, hohe Temperaturen, Lichtempfindlichkeit, UV-Strahlung und Luftfeuchtigkeit absolut unempfindlich. Die M-DISC ist ein äußerst langlebiges und zuverlässiges Speichermedium, das eine dauerhafte Datenarchivierung ermöglicht. Dank des patentierten, steinähnlichen Materials werden die Daten regelrecht in die Aufzeichnungsschicht eingraviert. Durch diese physikalische Veränderung des Mediums können die gespeicherten Inhalte bis zu 1.000 Jahre archiviert werden -so ein Langzeittest des "U.S. Department of Defense Naval Air Warfare Weapon´s Division".
M-DISC Medien können nur mit Recordern beschrieben werden die das M-DISC Logo tragen, da nur diese Laufwerke die hohe Lasertemperatur erzeugen können, die für das "Eingravieren" der Daten benötigt wird. Eine fertig beschriebene M-DISC kann dann mit allen modernen DVD-Laufwerken gelesen werden.

Fotospeed kann dieses erstklassige Produkt zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Abspielen von M-Disc

Der Hersteller gibt an, daß die neuen M-DISC auf allen herkömmlichen DVD-Playern abgespielt werden können. Wir haben das natürlich überprüft und konnten folgendes Ergebnis erzielen:

  • DVD-Abspielgeräte: wir haben 8 verschiedene DVD-Abspielgeräte ausprobiert und auf allen Geräten ist die M-DISC einwandfrei gelaufen.
  • BluRay-Aspielgeräte: wir haben 3 verschiedene BD-Abspielgeräte ausprobiert und auf allen Geräten ist die M-DISC einwandfrei gelaufen.
  • DVD-Laufwerke im PC: wir haben 12 verschiedene DVD-Abspielgeräte ausprobiert und auf 9 Geräten ist die M-DISC einwandfrei gelaufen.
  • DVD/BD-Laufwerke im PC: wir haben 4 verschiedene DVD-Abspielgeräte ausprobiert und auf allen Geräten ist die M-DISC einwandfrei gelaufen.

Von den 27 Geräten haben demnach 25 die M-DISC ohne Probleme abspielen können - 2 Geräte haben dies leider nicht geschafft. Bei diesen handelt es sich um ältere DVD-Brenner die schon deutlich über 2.000 DVD`s/Gerät gebrannt haben.
Wir können, unabhängig von diesem Ergbniss, natürlich nie eine Garantie abgeben, daß die neuen M-DISC`s auf allen DVD-Laufwerken abgespielt werden können -das gleiche gilt selbstverständlich auch für alle klassischen CD`s, DVD`s und BD`s die von uns gebrannt wurden.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

  Fotospeed : Ihr Fotolabor und Digitalisierungsspezialist