Schmalfime optimieren

Schmalfilme optimieren

Viele Schmalfilme sind über die Jahre deutlich gealtert: durch das Abspielen im Projektor sind die Filme zerkratzt und verschmutzt und oft sind die Farben ausgeblichen. Wir bieten eine komplette Optimierung dieser Filme an. Durch den Einsatz verschiedener hochspezialisierten Programme, eines davon arbeitet sogar mit"Artificial Intelligence" (künstliche Intelligenz), haben wir einen Workflow entwickeln der optimal auf digitale Schmalfilme abgestimmt ist.

  • Reduktion von Staub und Kratzer

  • Reduktion von Wackeln (Stabilisieren)

  • Reduktion von Farbstichen

  • Reduktion von sichtbarem Korn

  • Optimierung von Kontrast und Tonwerte

  • Optimierung der Schärfe

Wer dennoch lieber seine Filme selbst überarbeiten möchte, der kann bei uns auch nur die "Reduktion von Staub und Kratzer" zu bestellen. Diese Optimierung ist in modernen Videoschnittprogrammen nicht enthalten.

Preis pro Minute

 

bis 60 Minuten

61-180 Minuten

181-360 Minuten

ab 361 Minuten

Bildoptimierung (komplett)

1,50 €

1,30 €

1,10 €

0,90 €

Staub und Kratzer Reduktion

1,00 €

0,90 €

0,80 €

0,70 €

Preis pro Minute

 

bis 60 Minuten

61-180 Minuten

181-360 Minuten

ab 361 Minuten

Bildoptimierung (komplett)

2,00 €

1,80 €

1,60 €

1,40 €

Staub und Kratzer Reduktion

1,50 €

1,40 €

1,30 €

1,20 €

Preis pro Minute

 

bis 60 Minuten

61-180 Minuten

181-360 Minuten

ab 361 Minuten

Bildoptimierung (komplett)

2,50 €

2,30 €

2,10 €

1,90 €

Staub und Kratzer Reduktion

2,00 €

1,90 €

1,80 €

1,70 €

Preis pro Minute

 

bis 60 Minuten

61-180 Minuten

181-360 Minuten

ab 361 Minuten

Bildoptimierung (komplett)

4,00 €

3,80 €

3,60 €

3,40 €

Staub und Kratzer Reduktion

3,00 €

2,80 €

2,60 €

2,40 €

Beispiele

Damit sie sich selbst ein Bild machen können, wie sich die einzelnen Optimierungen auf das Ergebnis auswirken haben wir ihnen einige Beispielfilme angefertigt.

Reduktion von Staub und Kratzern

Die Optimierung ist technisch besonders aufwendig -auch da sie in modernen Videoschnittprogrammen nicht enthalten ist.

Reduktion von Wacken (Stabilisieren)

Schmalfilme wurden häufig "aus der Hand" gefilmt -also ohne die Verwendung eines Statives. Die dadurch entstandenen "Wackler" lassen sich, durch eine Bildstabilisierung mit einer speziellen Software, deutlich reduzieren. Diese Technologie nennt man auch das Shake-Out-Verfahren.

Optimierung von Kontrast und Tonwerten

Kontraste und Tonwerte werden permanent analysiert und bei Bedarf automatisch korrigiert.


Beispiele folgen in Kürze!

Schmalfilme restaurieren

Es gibt sie, die einzigartigen und unersetzbaren Filme die einfach restauriert werden müssen. Oft sind sie verkratzt und verschmutzt, die Perforation ist ausgerissen und die Farben ausgeblichen. Mit unserer "Schmalfilm Optimierung" können wir diese Filme schon deutlich verbessern -so richtig perfekt wird das Bild dann aber erst durch eine "Schmalfilm Restaurierung". Was unterscheidet jetzt aber eine "Schmalfilm Optimierung" von einer "Schmalfilme Restaurierung"?

 

Filme optimieren

Filme restaurieren

Digitalisierung als Filmdatei

Digitalisierung als Einzelbilder

automatische Bildoptimierung

manuelle Bildoptimierung

eine durchgehende Optimierung für den kompletten Filme

Optimierung für einzelne Scenen

manuelle Retusche von einzelnen Bildern

Uberblendungen bei Filmschnitten

optional

Unterlegung mit Musik

optional

Preise

Für eine Filmrestaurierung wird eine sehr hohe Fachkompetenz und beste Hardware benötigt. Beides ist nicht "billig" -kann es auch nicht sein. Die Stunde Arbeitszeit bei Fotospeed kostet daher 160 €.
Es ist uns leider nicht möglich abzuschätzen wie lange eine "Filmrestaurierung" dauert. Die Kosten sind abhängig davon in welchem Erhaltungszustand sich der Film befindet, wie lange seine Spielzeit ist und wie komplett eine Restaurierung dann wirklich sein soll. So kann es sein, daß die Restaurierung eines gut erhaltenen 10-Minuten-Filmes nur 100 € kostet, ein schwer beschädigter Film mit gleicher Länge dagegen auf über 1.000,- € kommt.
Um die Kosten für sie kalkulierbar zu halten würden wir den Film zuerst einmal digitalisieren um den Erhaltungszustand zu erfassen. Dann können wir eine grobe Kostenschätzung für eine Restaurierung abgeben. Sie geben dann eine Obergrenze an, die die Restaurierung kosten darf. Diese Kostengrenze wird von uns nicht überschritten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen alle Funktionen unserer Homepage zu ermöglichen. Es ist notwendig, daß sie mit "Erlauben" der Verwendung von diesen Cookies zustimmen. Hier können Sie die Cookies HIER individuell konfigurieren.
Der Schutz ihrer persönlicher Daten ist uns wichtig. Hier unsere Datenschutzerklärung.