Upload

Datenversand zu Fotospeed

Wir bieten vier verschiedene Möglichkeiten wie sie uns Bilddaten für Digitalfotos schicken können.
Wir bitten um Verständnis, daß wir keine Bilddaten von fremden Servern downloaden.

Bestellen sie Digitalfotos "Economy", "Premium", "Premium-HD" und Fotoleinwände ganz bequem über unser Online-Fotolabor.
Sie müssen keine Software installieren! Das System ist einfach und selbsterklärend.

Start upload

Wir empfehlen diese Upload-Variante nur für erfahrene User.

Übertragen Sie Ihre Daten über den "Homepage-Upload" auf unseren Bilddatenserver www.fotodepot.at
Wählen Sie den Gastlogin oder verwenden Sie Ihrer persönlichen Zugangsdaten.
Sie müssen die Daten, nach ihrer gewünschten Bildgröße und Anzahl, in separaten Ordner sortieren (Ready-2-Print).
Nach der Übertragung schicken Sie uns Ihre Bestellung per Email (ohne die Bild-Dateien).

Wir empfehlen diese Upload-Variante nur für erfahrene User.
Der FTP-Server ist speziell für Berufsfotografen die Ready-2-Print Aufträge übertragen wollen.

Sie benötigen für diese Übertragung ein FTP-Client-Programm wie z.B. das kostenfreie "Cyberduck" (unsere Empfehlung). Einmal installiert und konfiguriert, ist die Datenübertragung sehr schnell, zuverlässig und bequem.
Starten Sie ihr FTP-Client- Programm und geben Sie die Daten für den allgemeinen Gast-Upload ein:

HOST = ftp.fotodepot.at
USERNAME = gast
PASSWORT = upload
Port = 21

Unsere FTP-Server ist TLS-Verschlüsselt damit Ihre Daten nicht von anderen Personen auf dem Weg zu uns angefangen werden können. Um diese Option zu nutzen stellen sie bitte die Übertragungsart auf "FTP-SSL (Explicit AUTH TLS)".

Die meisten Programme erlauben auch diese Einstellungen zu sichern.
Wenn Sie uns öfter Daten schicken möchten, legen wir Ihnen gerne einen persönlichen Zugang an (FTP-Login beantragen).
Nach Abschluss der Übertragung schreiben Sie uns Email mit Ihren Namen/Adresse in dem Sie angeben, daß Sie einen Ordner mit dem Namen "Mustermann" hochgeladen haben und eine Ausarbeitung nach "Ready-2-Print" wünschen.

Wir empfehlen diese Upload-Variante nur für die Bestellung von kleinen Mengen da wir den erhöhten Aufwand verrechnen müssen (FullService-Preise).

Der Datenversand via Email ist einfach in der Handhabung aber sehr störanfällig. Die meisten Emails erreichen uns binnen weniger Sekunden, es ist aber auch schon vorgekommen, daß Emails bis zu 12 Tage unterwegs waren.

Wenn Sie uns Bilder per Email zum Ausbelichten zuschicken, verrechnen wir den FullService-Preis.

Bitte beachten Sie: Viele Provider habe eine Beschränkung der Datenmenge für Attachments (gmx, yahoo, aon etc.). Emails, die dieses Datenvolumen überschreiten, können Sie zwar abschicken, diese werden aber vom Provider nicht weitergeleitet sondern kommentarlos gelöscht. In dem Fall empfehlen wir die Übertragungsvariante via "Online-Fotolabor" oder "Homepage-Upload"".

Nachdem wir Ihre Daten gesichtet haben, verständigen wir Sie mit einem weiteren Email wann Ihr Auftrag fertiggestellt sein wird.